Seite wÀhlen

          Jutta

Über mich

Ich heiße Jutta und bin Mutter von drei volljĂ€hrigen Töchtern und vier Kindern, die ich in meinem Herzen immer bei mir trage. Ich bin in Deutschland geboren und aufgewachsen. SpĂ€ter bin ich nach SĂŒdtirol ausgewandert, da mir die WĂ€rme fehlte und das bayerische Schulsystem nicht zusagte.

Mein Leben hat mir sehr viele intensive und aufregende Lernaufgaben gestellt. Diese habe ich in meinem Tempo angeschaut und verarbeitet.

Wie bereits gesagt, durfte ich mich mit vielen Krankheiten auseinandersetzen. Suchte div. Ärzte auf und fing an, mich mit anderen Heilmethoden anzufreunden. Ich wollte Antworten auf meine Fragen und die konnte mir der Hausarzt oder Kinderarzt nicht geben.

Lösungen und Antworten fand ich dann in der Familienaufstellung. Diese verĂ€nderte fĂŒr uns als Familie sehr viel. FrĂŒher haben wir als Eltern die Aufstellungen gemacht, doch inzwischen haben wir alle gelernt, dieses Tool in unser Leben zu integrieren.

Darum entschloss ich mich in den Jahren 2006 bis 2008 die Ausbildung zur „Systemischen Beraterin nach Bert Hellinger – DGfS“ bei Hedy Leitner-Diehl, Stephan Hausner, Sieglinde und Jakob Schneider und Gunthard Weber am Chiemsee zu absolvieren. Mir war wichtig die HintergrĂŒnde zu verstehen und auf meine ganzen Fragen eine Antwort zu bekommen. 

Mein Fokus bei der Ausbildung lag damals schon bei Kindern und Jugendlichen. Mir war sehr wichtig, dass Kinder und Jugendliche frei von Familienthemen sein sollen. Es gibt in jeder Familie das sogenannte „schwarze Schaf“. Es zu finden – ist meine Leidenschaft.

Ein paar Gedanken fĂŒr dich

Lass dich darauf ein und geh diesen kleinen schmalen Weg mit mir, um danach neue grĂ¶ĂŸere und interessantere Wege fĂŒr dein Leben zu finden.

SelbstverstĂ€ndlich werden weiterhin Steine auf deinem Weg liegen, die bleiben ein Leben lang. Das kann ich dir aus Erfahrung sagen. Doch was ich auch erleben durfte, ist, dass die Steine kleiner werden und man leichter vorbeikommt. Du alleine entscheidest jetzt, ob du offen und bereit bist fĂŒr was Neues.

Alles ist in dir und möglich. 
Es ist deine Entscheidung. 
Sei mutig und offen dafĂŒr und schau hin – mit mir.

Ich bin bereit mit dir diesen Weg zu gehen und dich dabei zu unterstĂŒtzen.

Nicht das schwarze Schaf ist anders,

sondern die weißen sind alle gleich.

Mein Logo
Der Baum steht fĂŒr das Leben und die 7 BlĂ€tter fĂŒr meine Kinder.

Mein Name Jacaranda
Ist auch ein Baum. Da ich ein Kuckuckskind war, wollte ich einen neuen eigenen Namen, der mich und meine Töchter und unser Leben spiegelt.
Dieser Baum ist bekannt fĂŒr seine auffĂ€lligen lila BlĂŒten. Er wird mit Schönheit, Harmonie und Erneuerung assoziiert und die BlĂŒten fĂŒr KreativitĂ€t, Inspiration und Transformation.

Dein nÀchster Schritt

Gerne nehme ich mir Zeit, damit du mich kennenlernen kannst. Sei mutig und geh
deinen Weg ein StĂŒck mit mir gemeinsam.

1. Telefonisches Kennenlern-GesprÀch

2. ErstberatungsgesprÀch

3. Aufstellungsarbeit